Responsive Website

Kunde:Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.Leistung: Beratung / Konzeption / Webdesign / Werbetexte / TYPO3-Entwicklung / Hosting / Wartung / Support / Schulung Produkt: TYPO3-Website / TYPO3-Extension
Responsive Website – Die beste Adresse bei Studienzweifeln.

Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.

Projekt für Studienzweifler*innen in Mecklenburg-Vorpommern
Mit dem Projekt Kompass M-V haben sich der Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e. V., die Hochschule Wismar und die Universität Rostock das Ziel gesetzt, das Potenzial von Studienabbrecher*innen zu nutzen und so die Fachkräftelücke in Mecklenburg-Vorpommern zu schließen.


Die beste Adresse bei Studienzweifeln.

Für unseren Kunden Kompass M-V konzipierten und entwickelten wir eine Website, die Studienzweifler*innen in Mecklenburg-Vorpommern als erste Anlaufstelle dienen soll. Dabei bestand eine Herausforderung darin, die Vielzahl der Möglichkeiten, Probleme und Beratungsinstitutionen strukturiert und übersichtlich darzustellen und den Weg zur Beratung schnell verfügbar zu machen.

Hauptziel der Seite ist der schnelle und unkomplizierte Weg zur passenden Beratung. Denn wer sich einmal dazu durchgerungen hat, sich mit seinen Studienproblemen jemandem anzuvertrauen, sollte auch schnell beim geeigneten Ansprechpartner landen.

Das Kernelement der Kompass M-V Website ist daher die Beraterlandkarte. Sie weist den Studierenden den Weg zu den Beratungsangeboten in ihrer Region. Bei Eingabe der Postleitzahl werden Beratungsstellen in der näheren Umgebung angezeigt. Die Landkarte ist nahezu immer präsent und kann auch direkt vom Hauptmenü angewählt werden. Wählt der Besucher diesen Weg, hat er die Möglichkeit, die Suche nach Beratungsschwerpunkten weiter einzugrenzen.

Wichtig war uns vor allem eine übersichtliche und intuitiv zu bedienende Navigation. Jeder Besucher soll schnell bei den gesuchten Inhalten landen und diese klar und leicht verständlich aufbereitet finden. Über das Hauptmenü werden alle relevanten Zielgruppen der Website angesprochen: Studierende, Berater*innen und Unternehmen. Wer nicht den Weg über das Hauptmenü geht, wird von den Teaser-Kacheln zu den Unterseiten geleitet.

Neben der Beraterlandkarte sind die Erfahrungsberichte ein wichtiger Teil des Kompass M-V Webauftritts. Eingebunden als Slider-Element im Header sowie als Teil des Hauptmenüs erzielen sie maximale Aufmerksamkeit und machen neugierig auf mehr. Die Best Practice Beispiele zeigen, dass es nicht den EINEN Bildungsweg für jeden gibt, sondern dass es oft die Umwege sind, die letztlich zur Wunschkarriere führen. Auch Mecklenburger Unternehmen kommen hier zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen mit Studienabbrecher*innen. www.kompass-mv.de 

Interesse geweckt?